Widerrufsbelehrungen diverser Banken und Sparkassen

Jedes Kreditinstitut hat seine Widerrufsbelehrungen seit 2002 immer wieder geändert. Wir haben einige repräsentative Widerrufsbelehrungen diverser Kreditinstitute, die unserer Kanzlei in den letzten Monaten zur Prüfung vorgelegt wurden, aufgeführt und kurz bewertet. Folgen Sie den unten angegebenen Links.


Sämtliche Belehrungen hier aufzuführen, würde den Rahmen sprengen. Dies bedeutet nicht, dass die anderen Belehrungen fehlerfrei sind. Denken Sie daran: Laut einer Studie der Verbraucherzentrale Hamburg erfüllen sage und schreibe rund 80 %  der Widerrufsbelehrungen die von den Gerichten formulierten Vorgaben nicht.